Meldungen von den Zelttagen Metzingen alle

22.09.16 Countdown !

In wenigen Tagen beginnt der Zeltaufbau.

Hinter den Kulissen sind viele ehrenamtliche, fleißige Mitarbeiter mit der Organisation und den letzten Abstimmungen für das Großprojekt ZELTTAGE Metzingen 2016 beschäftigt.

Rund 16.000 Exemplare der Zelttage-Broschüre wurden in der letzten Woche an alle...

mehr

16.09.16 [ich]

Ganz schön provokativ, wie die Jugendabende auf sich aufmerksam machen! Findest Du nicht auch?

Ja, es geht um D[ich] und um m[ich]!

Vielleicht manchmal wackel[ich], vielleicht mitunter auch gefährl[ich], aber eben mit Blick auf unendl[ich].

mehr

12.09.16 Wie Glauben authentisch leben?

Am 10.9.2016 fand ein ganztägiger Schulungstag für die Zelttage-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt. Rund 30 Personen interessierten sich für dieses Angebot.

 

Reinhold Schwamm von der DIPM führte in dieses Thema ein:

> Persönliche Echtheit

> Verständliche Kommunikation

>...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Reformation ist auch ökumenisch“

    Wie feiern die Partnerkirchen der württembergischen Landeskirche das Reformationsjubiläum? Was bedeutet Reformation für sie? Hannah Stickel hat sich bei den Teilnehmern der internationalen Konsultation, die derzeit im Stuttgarter Hospitalhof stattfindet, umgehört.

    mehr

  • Migration und Alter

    Zu einer engeren Zusammenarbeit von Landeskirchen, Diakonie und kirchlichen Werken im Engagement für älter werdende Migranten hat der Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Oberkirchenrat Werner Baur, aufgerufen. „Wir werden unsere Probleme nicht einzeln und vereinzelt lösen können“, sagte Baur am Freitag in Stuttgart zum Auftakt der Tagung „Migration und Alter“.

    mehr

  • „Die Welt braucht Frieden“

    „Die Familie Jesu reicht weit über Stuttgart und die württembergische Landeskirche hinaus – Gott sei Dank!“ Mit diesen Worten begrüßte Prälatin Gabriele Wulz die Gäste der Partnerschaftskonsulation beim Eröffnungsgottesdienst am Donnerstagabend, 22. September, in der Stuttgarter Leonhardskirche. Noch bis zum kommenden Dienstag sind 50 Vertreterinnen und Vertreter von 25 Kirchen aus aller Welt in Stuttgart zu Gast.

    mehr